Warenkorb

Lübeck

Die Lübecker Altstadt – das lässt sich ohne Übertreibung sagen – ist fast ein bisschen zu schön, um wahr zu sein. So pittoresk sind die Gänge, so beeindruckend die Höfe, so strahlend die Bauten wie Rathaus oder Holstentor. Doch es sind nicht nur die großen, offensichtlichen Dinge,
die der Hansestadt ihren ganz besonderen Glanz verleihen. Es sind auch die vielen geheimnisvollen Kleinigkeiten, die einen großen Anteil daran  haben. Und genau diesen Besonderheiten sind die Autorinnen Eva- Maria Bast und Heike Thissen zusammen mit vielen heimatverbundenen Lübeckern nachgegangen.
Wo lassen sich mitten in einer Backsteinmauer Abdrücke von Tierpfoten
entdecken? Warum haben die Uhren von St. Jakobus nur jeweils einen Zeiger? Auf welcher Bank las der junge Willy Brandt seine Zeitung? Und wohin geht in Lübeck einer, der in die Hölle kommt? Die Antworten auf diese und 46 weitere Fragen haben die Journalistinnen mit Hilfe von Einheimischen zusammengetragen und unterhaltsam aufgeschrieben. Nach der Lektüre erscheint die Hansestadt noch ein kleines bisschen schöner als zuvor – wenn das überhaupt möglich ist.

LESEPROBE

ONLINE BESTELLEN

14,90
inkl. MwSt.

Lübecker Geheimnisse

Autor: Eva-Maria Bast; Heike Thissen
Seiten: 192
Jahr: 2017
Stadtzeitung
ISBN-Nr.: 978-3-946581-25-3

 

Inhalt

Die Lübecker Altstadt – das lässt sich ohne Übertreibung sagen – ist fast ein bisschen zu schön, um wahr zu sein. So pittoresk sind die Gänge, so beeindruckend die Höfe, so strahlend die Bauten wie Rathaus oder Holstentor. Doch es sind nicht nur die großen, offensichtlichen Dinge,
die der Hansestadt ihren ganz besonderen Glanz verleihen. Es sind auch die vielen geheimnisvollen Kleinigkeiten, die einen großen Anteil daran  haben. Und genau diesen Besonderheiten sind die Autorinnen Eva- Maria Bast und Heike Thissen zusammen mit vielen heimatverbundenen Lübeckern nachgegangen.
Wo lassen sich mitten in einer Backsteinmauer Abdrücke von Tierpfoten
entdecken? Warum haben die Uhren von St. Jakobus nur jeweils einen Zeiger? Auf welcher Bank las der junge Willy Brandt seine Zeitung? Und wohin geht in Lübeck einer, der in die Hölle kommt? Die Antworten auf diese und 46 weitere Fragen haben die Journalistinnen mit Hilfe von Einheimischen zusammengetragen und unterhaltsam aufgeschrieben. Nach der Lektüre erscheint die Hansestadt noch ein kleines bisschen schöner als zuvor – wenn das überhaupt möglich ist.

Mehr anzeigen >>


Lübecker Geheimnisse

14,90inkl. MwSt.

Autor: Eva-Maria Bast; Heike Thissen
Seiten: 192
Jahr: 2017
Stadtzeitung
ISBN-Nr.: 978-3-946581-25-3

 

Inhalt

Die Lübecker Altstadt – das lässt sich ohne Übertreibung sagen – ist fast ein bisschen zu schön, um wahr zu sein. So pittoresk sind die Gänge, so beeindruckend die Höfe, so strahlend die Bauten wie Rathaus oder Holstentor. Doch es sind nicht nur die großen, offensichtlichen Dinge,
die der Hansestadt ihren ganz besonderen Glanz verleihen. Es sind auch die vielen geheimnisvollen Kleinigkeiten, die einen großen Anteil daran  haben. Und genau diesen Besonderheiten sind die Autorinnen Eva- Maria Bast und Heike Thissen zusammen mit vielen heimatverbundenen Lübeckern nachgegangen.
Wo lassen sich mitten in einer Backsteinmauer Abdrücke von Tierpfoten
entdecken? Warum haben die Uhren von St. Jakobus nur jeweils einen Zeiger? Auf welcher Bank las der junge Willy Brandt seine Zeitung? Und wohin geht in Lübeck einer, der in die Hölle kommt? Die Antworten auf diese und 46 weitere Fragen haben die Journalistinnen mit Hilfe von Einheimischen zusammengetragen und unterhaltsam aufgeschrieben. Nach der Lektüre erscheint die Hansestadt noch ein kleines bisschen schöner als zuvor – wenn das überhaupt möglich ist.


Mehr anzeigen >>


Jetzt neu

Hier abonnieren  oder als Einzelheft bestellen. Wir liefern Versandkostenfrei! Und auf Wunsch auch mit Prämie als Geschenk verpackt. 

 

Women's History Shop - Accessoires und Nützliches

Hier geht's zum Shop

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bast Medien GmbH, Münsterstr.35, 88662 Überlingen