Warenkorb

Wolfsburg

Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort. Und die Welt hebt an zu singen,  triffst du nur das Zauberwort“: Das Gedicht „Wünschelrute“ hat Freiherr Joseph von Eichendorff 1838 verfasst. In allen Dingen, auch in den unscheinbarsten oder verborgensten, schläft ein Lied, versteckt sich eine Geschichte. Für dieses Buch haben die Autorinnen Eva-Maria
Bast und Cathérine Fischer solche unauffälligen Details in Wolfsburg ausfindig gemacht und ihre Bedeutung aufgedeckt. Was hat es mit den Fliesen auf sich, die moosbewachsen am Fuße des Klieversberg verborgen sind? Warum befindet sich ein Mühlstein am Schillerteich? Wie kam das Holzstück in den Turm der Marienkirche? Geheime Inschriften, rätselhafte Überbleibsel, altes Gemäuer und merkwürdige Löcher in Steinen haben Eva-Maria Bast und Cathérine Fischer in der Stadt aufgespürt. Ihre „Wünschelruten“ waren engagierte
Wolfsburger, die besondere Orte in der Stadt kennen und davon zu erzählen wissen. Alteingesessene Stadtexperten, Künstler, eine  Bürgermeisterin, der Vorsitzende eines Heimatvereins und viele mehr
zeigten die bisher weitgehend unbekannten Besonderheiten der Stadt. Die WOLFSBURGER NACHRICHTEN sind als Kooperationspartner dabei. Und wer Wolfsburg mit diesem Buch in den Händen erkundet, wird die Stadt mit ganz anderen Augen sehen.

LESEPROBE

ONLINE BESTELLEN

14,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Wolfsburger Geheimnisse

Autor: Eva-Maria Bast; Cathérine Fischer
Seiten: 192
Jahr: 2017
Wolfsburger Nachrichten
ISBN-Nr.: 978-3-946581-18-5

 

Inhalt

Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort. Und die Welt hebt an zu singen,  triffst du nur das Zauberwort“: Das Gedicht „Wünschelrute“ hat Freiherr Joseph von Eichendorff 1838 verfasst. In allen Dingen, auch in den unscheinbarsten oder verborgensten, schläft ein Lied, versteckt sich eine Geschichte. Für dieses Buch haben die Autorinnen Eva-Maria
Bast und Cathérine Fischer solche unauffälligen Details in Wolfsburg ausfindig gemacht und ihre Bedeutung aufgedeckt. Was hat es mit den Fliesen auf sich, die moosbewachsen am Fuße des Klieversberg verborgen sind? Warum befindet sich ein Mühlstein am Schillerteich? Wie kam das Holzstück in den Turm der Marienkirche? Geheime Inschriften, rätselhafte Überbleibsel, altes Gemäuer und merkwürdige Löcher in Steinen haben Eva-Maria Bast und Cathérine Fischer in der Stadt aufgespürt. Ihre „Wünschelruten“ waren engagierte
Wolfsburger, die besondere Orte in der Stadt kennen und davon zu erzählen wissen. Alteingesessene Stadtexperten, Künstler, eine  Bürgermeisterin, der Vorsitzende eines Heimatvereins und viele mehr
zeigten die bisher weitgehend unbekannten Besonderheiten der Stadt. Die WOLFSBURGER NACHRICHTEN sind als Kooperationspartner dabei. Und wer Wolfsburg mit diesem Buch in den Händen erkundet, wird die Stadt mit ganz anderen Augen sehen.

Mehr anzeigen >>


Wolfsburger Geheimnisse

14,90inkl. MwSt.

Autor: Eva-Maria Bast; Cathérine Fischer
Seiten: 192
Jahr: 2017
Wolfsburger Nachrichten
ISBN-Nr.: 978-3-946581-18-5

 

Inhalt

Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort. Und die Welt hebt an zu singen,  triffst du nur das Zauberwort“: Das Gedicht „Wünschelrute“ hat Freiherr Joseph von Eichendorff 1838 verfasst. In allen Dingen, auch in den unscheinbarsten oder verborgensten, schläft ein Lied, versteckt sich eine Geschichte. Für dieses Buch haben die Autorinnen Eva-Maria
Bast und Cathérine Fischer solche unauffälligen Details in Wolfsburg ausfindig gemacht und ihre Bedeutung aufgedeckt. Was hat es mit den Fliesen auf sich, die moosbewachsen am Fuße des Klieversberg verborgen sind? Warum befindet sich ein Mühlstein am Schillerteich? Wie kam das Holzstück in den Turm der Marienkirche? Geheime Inschriften, rätselhafte Überbleibsel, altes Gemäuer und merkwürdige Löcher in Steinen haben Eva-Maria Bast und Cathérine Fischer in der Stadt aufgespürt. Ihre „Wünschelruten“ waren engagierte
Wolfsburger, die besondere Orte in der Stadt kennen und davon zu erzählen wissen. Alteingesessene Stadtexperten, Künstler, eine  Bürgermeisterin, der Vorsitzende eines Heimatvereins und viele mehr
zeigten die bisher weitgehend unbekannten Besonderheiten der Stadt. Die WOLFSBURGER NACHRICHTEN sind als Kooperationspartner dabei. Und wer Wolfsburg mit diesem Buch in den Händen erkundet, wird die Stadt mit ganz anderen Augen sehen.


Mehr anzeigen >>


Jetzt neu

Hier abonnieren  oder als Einzelheft bestellen. Wir liefern Versandkostenfrei! Und auf Wunsch auch mit Prämie als Geschenk verpackt. 

 

Women's History Shop - Accessoires und Nützliches

Hier geht's zum Shop

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bast Medien GmbH, Münsterstr.35, 88662 Überlingen